Schlagwort-Archive: spruch zum wochenende

Spruch zum Wochenende: Blechschaden

„Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann.“ (Robert Lembke)

Oder die stehend den Rückwärtsgang einlegen und mal kurz Gas geben. Wenn ich mit Sicherheitsabstand hinter ihnen stehe. Jetzt hat der Peugeot einen Blechschaden.

Und ich ärgere mich. Weil der andere hatte einen Anhänger. Ausgeliehen. Nicht mal eine Schramme. Wenn er den Unfall nicht melden sollte hab ich schlechte Karten … und er hatte 3 Jungs im Auto. Ich war allein unterwegs. Zeugen? Drückt mir die Daumen, dass der andere ein ehrlicher Kerl ist. Danke.

Spruch zum Wochenende: Löwenstark

„Wenn ich so über mein Leben nachdenke, glaube ich nicht, daß ich ein hohes Alter erreichen werde. Aber ich würde lieber einen Tag wie ein Löwe singen, als hundert Jahre wie ein Schaf.“ (Cecilia Bartoli)

Ich freu mich so darauf, heute Abend dem Löwen in ihr zu lauschen. Hach.

Spruch zum Wochenende: Zeit, die uns etwas gibt

„Zeit, die wir uns nehmen, ist Zeit, die uns etwas gibt.“ (Ernst Ferstl)

Rückblickend hab ich diese Woche soooo schöne Stunden verbracht. Auch wenn die Zeit nur so verfolgen ist, die beiden Nichten und ich haben am Feiertags-Montag gefühlt jede gemeinsame Sekunde gefeiert. Und obwohl ich hundemüde war, bin ich Dienstag nach der Arbeit noch mal aufs Land rausgefahren, wo die kleinen Damen zum Ferienbesuch weilten. Das war genommene Zeit, die so viel zurückgegeben hat. Allein zwei glückselig lachende Kindergesichter, das Strahlen und sich immer wieder an mich schmiegen … hach, in dem Zitat steckt sooooo so so viel drin.