Schlagwort-Archive: Zitat

Spruch zum Wochenende: Alle Tage

„Man sollte alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Das wäre auch mein Plan, damit sind die Tage doch schon ganz gut mit Inhalt befüllt? Und was soll ich sagen: mit etwas Überlegen und einer zeitgemäßen Interpretation: klappt bei mir gefühlt täglich 🙏

Und dann hab ich quasi in letzter Minute noch eine kleine, wichtige Erinnerung: auch wenn es schon heute ist: ich lese vor! Und nicht nur heute, sondern so oft es geht. Du auch? 😉

Spruch zum Wochenende: Persönlichkeitsentwicklung

Seit Monaten bekomme ich täglich, oft mehrmals täglich, „Einladungen“. Coaches sprechen mich über mehr oder weniger bekannte Netzwerke an, um mich zu informieren, wie sie mich weiterentwickeln wollen. Meine Persönlichkeit entfalten. Meine Karriere vorantreiben. Mich erfolgreich machen. Ja, sogar: mich reich machen … Generell lädt man(n und frau) mich gefühlt in unzählige „nette“ Netzwerke ein. Von gemeinsamer Aktivität profitieren und so.

Ich lächle. Und winke bzw. sage ab. Meine Erfahrungen sprechen leider eine eindeutige Sprache. Bislang habe ich für meinen Teil nie von solchen Aktivitäten profitiert. Menschen mit theoretischer Erfahrung wollten mir Tipps für meine Praxis geben. Definitiv ohne Praxisbezug, mehr als einmal sogar so fern von allem, dass es nicht nur von mir als untauglich identifiziert wurde.

Ich? Mach weiter mein Ding, habe meine paar selektierten und bewährten Ansprechpartner, mein sehr überschaubares, aber funktionales Netzwerk. Und tatsächlich ist mir ganz ohne diese Art von Hilfe gelungen, mich beruflich dahin zu entwickeln, wo ich so glücklich und zufrieden ankommen darf …

Auf so manche Ansprache, die zahlreiche Vorurteile meiner Person gegenüber impliziert, würde ich übrigens zu gerne mit Albert Einsteins Worten antworten:

„Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung.“

So, das musste mal aus mir raus 😜

Spruch zum Wochenende: Voller Kalender

Ein voller Terminkalender ist noch lange kein erfülltes Leben!“ (Kurt Tucholsky)

Da hab ich Glück, denn freie Ich-Zeit ist grad nicht im Kalender zu finden, aber ich erlebe viele schöne Momente mit liebsten Menschen. Quasi etwas viel erfülltes Leben für so wenig Zeit?