Schlagwort-Archive: Zitat

Spruch zum Wochenende: Ankommen im Advent

„Advent bedeutet Ankunft – es ist die Zeit des Wartens auf die Ankunft des Erlösers, auf Weihnachten. In dieser Zeit waren und sind Bräuche in der Familie ein wichtiger Teil der Alltagskultur. Gerade in einer Zeit, in der dieser Alltag immer mehr von Schnelllebigkeit und Digitalisierung geprägt wird, sehnen sich die Menschen im Advent nach Entschleunigung und verlässlichen Werten. Backen, Basteln und Adventlieder singen – das bringt ein Stück Lebensqualität zurück, das oft schon verloren schien.“

(Dipl.-Ing. Dr. Erwin Pröll)

Auch dieses Jahr hoffe ich auf eine Entschleunigung – vielleicht lasst auch ihr Kerzen und Lichter strahlen, und wenn dann noch der Duft von frischgebackenen Plätzchen durchs Haus zieht. Bei mir tanzen tatsächlich ein paar Schneeflocken durch die Luft, schön, der erste Wintertag des Jahres.

Euch allen wünsch ich ein schönes 1. Adventswochenende!

Spruch zum Wochenende: Sommergeburtstag

Welches Zitat könnte wohl besser zum 11. Geburtstag eines Sommerkindes, geboren im Sonnenblumen-Monat August passen? ich finde ja, dass Pippi Langstrumpf da unbedingt mal zu Wort kommen muss:

„Bei schönen Sonnenschein gehe ich durch Wald und Hain. Ich tue das, was mir gefällt, und wenn ich geh, dann schwappt es, und wenn ich lauf, dann klappt es. Und mein Schuh sagt immerzu: schwipp und schwapp und schwu. Das Kleid, das ist nass, der Stier, der macht Spaß, und Reisbrei ist mein Leibgericht. An dem schönen Sommertag macht es immer schwipp und schwapp.“ (aus Pippi arrangiert einen Ausflug/ Astrid Lindgren)

Liebes schon so großes Patenkind, ich wünsch dir, dass immer ein bisschen Pippi in dir sein darf, das macht das Leben doch deutlich aufregender und niemals nicht langweilig ❤