Archiv der Kategorie: spruch zum wochenende

Spruch zum Wochenende: Freundschaft

Weil es gerade so unwahrscheinlich gut, quasi 360 Grad, passt:

„Freundschaft ist immer eine süße Verantwortung, nie eine Gelegenheit.“ (Khalil Gibran)

Gilt wohl auch für die verwandschaftlichen Freundschaften, sag ich mal so 😉

Spruch zum Wochenende: Gesundheit

Der Spruch wurde mir kürzlich in einer App eingeblendet, und irgendwie ist er mir im Gedächtnis geblieben. Kein Wunder, der Gedanke gefällt mir zu gut:

„Gesundheit entsteht nicht immer durch Medizin. Sehr oft entsteht sie durch inneren Frieden, Ruhe im Herzen und Ruhe in der Seele. Sie entsteht durch das Lachen und durch die Liebe.“ (Verfasser unbekannt)

Spruch zum Wochenende: Rosarote Ferientage

„Manchmal ist es so, als ob das Leben einen seiner Tage herausgriffe und sagte: ‚Dir will ich alles schenken! Du sollst solch ein rosenroter Tag werden, der im Gedächtnis leuchtet, wenn alle anderen vergessen sind.’“ (Astrid Lindgren)

Heute ist in Bayern nach den heißen letzten Tagen mit viel Hitzefrei endlich auch der letzte Schultag, nach den Zeugnissen geht’s in die ersehnten großen Ferien. Ich wünsch allen Schülern mindestens ein paar von diesen rosaroten Ferientagen, wie ich sie diese Woche erleben durfte, Sommer, du bist so herrlich schön. Bleib noch ein bisschen, ja?

Spruch zum Wochenende: Warten

„Warten ist ein Geisteszustand. Grundsätzlich bedeutet es, dass du die Zukunft willst; du willst nicht die Gegenwart. Du willst nicht das, was du hast, du willst das, was du nicht hast. Mit jeder Art von Warten schaffst du unbewusst einen inneren Konflikt zwischen deinem Hier und Jetzt, wo du nicht sein willst, und der projizierten Zukunft, wo du sein willst. Das reduziert die Qualität deines Lebens gewaltig, weil du die Gegenwart verlierst.“ (Eckhart Tolle)

Deshalb: #DashiersinddiegutenZeiten, auch wenn die Woche mit einem Knall gestartet ist und das Leben einmal mehr gezeigt hat, wie wertvoll es ist. Und dass es weiter gelebt werden will. Punkt.