Archiv der Kategorie: spruch zum wochenende

Spruch zum Wochenende: Viel zu wenig langsam

p1290068… ist das alles schon wieder hektisch, schnell und viel zu viel geworden? Da komme ich noch nicht so ganz mit, mag noch nicht wieder auf Hochtouren laufen. Mein Tempo ist nach wie vor bewusst reduziert und ein Stück weit auch gemäßigt … Da halte ich es fürs Wochenende mit diesem Spruch:

„Ich bin überzeugt, dass wir heute viel zu wenig langsam sind.“ (Robert Walser)

Und bemühe mich, noch ein bisschen in diesem „weniger schnell“ zu verweilen.

Spruch zum Wochenende: Der Tag gehört dir

„Wenn ein neuer Tag dir zuzwinkert, dann nimm seine Hand und setz dich mit ihm in die Sonne, beeile dich nicht und freu dich von Herzen, sei gut zu dir selbst – und der Tag gehört dir.“ (Jochen Mariss)

… wenn es noch so grau ist oder regnet, geh los, mitten hinein in die nicht vorhandenen Farben. In den Nebelschwaden, im Nieselregen liegen unzählige Facetten. Lass dich Meter für Meter treiben, immer wieder führen deine Schritte um eine Kurve und du darfst dich an einem neuen Blick erfreuen. Und irgendwann beginnt die Sonne zwischen den Wolken heraus zu scheinen. Unerwartet, erwartet, egal. Freu dich, auch über einen einzigen erhellenden Strahl.

Das Leben ist bunt und du darfst dich an jeder einzelnen Farbe, an den winzig kleinen wie den riesengroßen Nuancen erfreuen. Es liegt an dir. Der Tag, jeder einzelne Tag, er gehört dir ❤