Sommerferien


Heute starten die Patenkinder also so richtig in die Sommerferien. Den letzten Grundschultag samt Zeugnis haben Monsieur und seine Frau Mama mit einem Spaghettieis gefeiert, am Wochenende wurde gepackt, denn die kommenden 3 Wochen besucht die ganze Familie den Süden Großbritanniens. Witzig, denn das ist in diesem Jahr auch das Reiseziel der bezaubernden Nichte samt Eltern und Oma. War nicht abgesprochen, deshalb überschneiden sich auch die Reisedaten nur minimalst. Ein ganz kleines bisserl folgen damit alle den Spuren der Konzertfreumdin, die letztes Jahr eine wundervolle Zeit in Cornwall und Südengland verbracht hat, mit Mama, Oma und Hund. Bin mal gespannt, was die Kids an Geschichten mit zurückbringen werden. Schöne Sommerferien wünsch ich auf diesem Wege allen, die unterwegs sind!

Advertisements

4 Kommentare zu “Sommerferien”

    1. Stimmt, die Urlauber daheim hätt ich jetzt fast vergessen, dabei ist es so toll, mal alles, was man mit viel Zeit machen kann, zu tun. Da schließ ich mich deinen Wünschen einfach an 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s