Herzensdinge


Dieser Pulli begleitet mich seit mindestens 20 Jahren, er ist mittlerweile alt, fusselig, hat erste Löcher, auch vollkommen aus der Form geraten. Aber ich kann mich nicht trennen. Jahrelang war er mein liebstes Kleidungsstück, musste im Juni 1999 mit nach London. In ihn hab ich mich eingekuschelt, als meine Schwester gestorben ist. Er hat mich durch meine Trauer begleitet, findet sich einige Jahre später auf den Bildern vom Geburtstag der besten Freundin, mit mir als Trägerin. Und ich kann mich an unendlich viele weitere Augenblicke in meinem Leben erinnern, die er mit mir geteilt hat. Eigentlich müsste er entsorgt werden? Ist aber so, dass ich mich nur schwer oder wahrscheinlich eher gar nicht trennen kann … Mein Herzensding, ein im wahrsten Sinn des Wortes in die Jahre gekommenes Kleidungsstück.

Habt ihr auch so ein Herzensding, das ihr ein Leben lang mit euch „schleppt“? Dann schreibt was drüber und macht mit bei Karins Blogaktion Herzensdinge. „Jeder Mensch besitzt etwa 10.000 Dinge im Laufe seines Lebens. Sie kommen und gehen, aber einige davon sind Herzensdinge, die wir ein Leben lang mit uns herumschleppen.“

Advertisements

9 Kommentare zu „Herzensdinge“

  1. Auftrag zum Nicht-Entsorgen hiermit erteilt. Was is denn das für eine Idee? Und warum? Ein Pulli stört doch nicht und hat bestimmt einen ganz besonderen Platz bei dir.

    Mein Herzensding schreib ich dir hier: Ich hab ein Badetuch mit einem Glücksbärchi drauf das mich seit dem Kindergarten begleitet. Mittlerweile passt das nicht mal mehr ansatzweise um mich rum 😉 Aber weggeben: NEVER!

  2. So einen Lieblingspulli hatte ich auch mal – ein richtig schweres Teil aus Seide und Wolle. Er hat mich durch viele Höhen und Tiefen begleitet. Meine Mieze Smokey hat ihn auf dem Gewissen, sie hat sich einmal, als sie noch ein junges Kätzchen war, im Wäschekorb so heftig in ihn verkrallt und verbissen, dass er danach mehr Loch als Pulli gewesen ist – da musste ich ihn gezwungenermaßen entsorgen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s