Schlagwort-Archive: Wiedehopf

Sonntagsfreude: Wiedehopf

Ich hab beschlossen, dass es Grund zur Freude gibt – ach wenn da ein kleines bisschen Trauer mitschwingt. Ich hab gestern zum ersten Mal in meinem Leben einen Wiedehopf gesehen. Er saß auf der Straße in der Kurve, dank meiner Vollbremsung konnte er hochfliegen. Im Rückspiegel hab ich dann gesehen, dass er weiter über der Stelle flog – denn da hatte ein Straßenverkehrsteilnehmer vor mir nicht so viel Glück gehabt. Und seinen Kumpel überfahren …

Habe nachgelesen und in meinen Fotografenforen geforscht: tatsächlich gibt es weltweit wohl weniger als 10.000 Paare seiner Art, bei uns im Landkreis wurden sie in diesem Jahr schon öfter gesichtet. Deshalb nehm ich das als gutes Zeichen und bin dankbar. Und hoffe auf weitere, positivere Begegnungen – dann vielleicht auch mal mit einem Bildbeweis 😉