Schlagwort-Archive: Sonnenschein

Nur noch ein Wochenende …

Da hab ich Ende Juni groß getönt, dass ich die kommenden Wochenenden in Südbayerns schönster Mittelalterstadt verbringe – und dann klappts irgendwie so gut wie gar nicht. Jetzt liegt es nur an mir, das nächste Wochenende ganz fest für Landshut und die Landshuter Hochzeit einzuplanen, sonst ists nämlich vorbei. Die nächste Gelegenheit gibt es dann erst wieder im Juni 2017…

Aus lauter Sehnsucht habe ich gestöbert, was andere denn in den vergangenen Tagen und Wochen Schönes gesehen haben … Und immerhin Bilder entdeckt, mit denen ich mich einstimme, nach dem nächsten Wochenende werde ich dann eigene Bilder und Eindrücke beitragen, versprochen:

Weil viele danach suchen (laut Suchabfrage auf dem Blog) noch eine kleine Auflösung zum Spruch: „Himmel Landshut – Tausend Landshut“, das die Mitwirkenden und einheimischen Zuschauer aus voller Kehle zu jedem möglichen und nicht möglichen Anlass rufen, gefolgt von einem „Hallllllloooooooo“: laut der offiziellen Seite der Förderer ist dies der historisch überlieferte Huldigungsspruch, um der zur Hochzeit im Jahr 1475 festlich herausgeputzten Herzogsstadt Landshut zu gratulieren. Das mit dem Himmel kann man nachvollziehen, wenn man durch die alle 4 Jahre sehr herausgeputze Altstadt schlendert und den blauweißen bayrischen Himmel über den mittelalterlichen Fassaden in Pastellfarben schimmern sieht. Mit keinem Geld der Welt zu bezahlen 🙂

Frühlingsgedichte

Ich bin eben über zwei wunderschöne Gedichte/Kindergedichte von Annette Andersen gestolpert: „Frühlings Wunderwelt“ und „Lob auf den Frühling“.

Frühling, du darfst gerne kommen. Ich freu mich auf dich. Auf Sonne, auf blühende Blumen, endlich wieder Farben satt, auf duftende Natur, Kinderlachen im Garten, auf die Wunder des Wachsens, auf Vogelzwitschern, steigende Temperaturen, draußen sein – einfach auf die Frühlings-Wunderwelt!

Schäfchenwolken

Nach einem Tag wie heute macht es besonders viel Spaß, in den Himmel zu schauen, und da sind sie: Schäfchenwolken. Vor blauem Himmel!

Ein gutes Zeichen, denn es bedeutet: der Wetterbericht könnte tatsächlich zutreffen und die nächsten Tage werden zwar kühler, aber SCHÖN! Hurra! Mich kann sowas glücklich machen, und wie. Vor allem (ok, das wusste ich als Kind noch nicht so zu schätzen, heute dafür umso mehr): morgen ist Freitag, danach kommen zwei herrlich lange Tage Wochenende. Bei schönem Wetter mit vielen, unzähligen Möglichkeiten. Rausgehen, im Garten arbeiten, einfach nur in den Himmel schauen und sich über das schöne Wetter freuen. Alles für mich sehr erholsam. Da muss ich nicht groß verreisen, sondern kann solche Tage eigentlich überall auf der Welt genießen? Ja, geht – sogar gut.

Und gerade steigt die Vorfreude aufs Wochenende, schon das Wissen, dass ich nach draußen kann und dass mich in diesem DRAUSSEN Sonnenschein erwartet lässt meine Stimmung höher und höher wandern. Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die so viel wert sind. Ja genau!