Schlagwort-Archive: sich anstrengen

Paula und die schlechte Laune: Vorlese-Geschichten aus der Nachbarschaft

„Ach,“ seufzt Paula genervt. „Zur Zeit nervt mich echt alles. Immer müssen alle daheim bleiben. Keiner lächelt mich an, wenn er mir beim Gassigehen begegnet. Im Gegenteil, die kläffen Andi und mich an, dass wir gefälligst den Sicherheitsabstand einhalten sollen – also echt …“. Nein, alles blöd rundherum.

Noch blöder ist aber die schlechte Laune. Findet zumindest Paula. Und weil sie es so richtig satt hat, dass alle ewig nichts anderes als schlechte Laune haben, lässt sie sich etwas einfallen:

Auch wenn es viel gemütlicher wäre, in der Sonne faul rumzuliegen, springt sie ab sofort bei jedem auf, der zufällig am Gartenzaun entlang kommt. Dann bellt sie ihn fröhlich an und zeigt ihr besten Kunststücke. Und jedes Mal, wenn sie ein paar Minuten alles gegeben hat, dann freuen sich die Menschen und lächeln.

Am Abend ist Paula zwar sehr erschöpft, denn so viele Kunststücke sind echt anstrengend. Aber sie freut sich auch, weil sie allen zumindest ein kleines bisschen geholfen hat, ihre schlechte Laune zu vergessen. „Und bei mir selbst hat es auch funktioniert, ich hatte gar keine Zeit, an meine schlechte Laune zu denken.“ Und glücklich geht Paula schlafen