Schlagwort-Archive: schreibunlust

Spruch zum Wochenende: Muttertag

„Muttertag ist, wenn jeder seiner Mutter zur Hand geht und sie so tut, als mache ihr die Mehrarbeit nichts aus.“ (Urheber unbekannt)

Ja, es war ruhig auf dem Blog. Viel los und einiges, worüber ich nicht schreiben mag. Denn wenn etwas geschrieben steht, dann ist es so. Manchmal hilft es mir aber, Dinge erst im nachhinein zu betrachten. Mal sehen, wie sich die Schreiblust entwickelt, langsam kommen wieder diese kleinen Momente, in denen sich das Gefühl meldet, dass es festgehalten werden sollte … wie die goldene Hochzeit meiner Eltern, die Urlaubswoche mit den Nichten und beim Nachdenken merke ich: doch noch einiges mehr.

Ich halte es wie immer hier mit meiner Sicht der Welt: alles kann, nichts muss notiert werden. Für heute wünsche ich uns allen ein schönes Wochenende und allen Mamas einen besonderen Tag am Sonntag ❤