Schlagwort-Archive: musik & du

Musik & Du: Für die Silvester-Party-Playlist

Ob ich Silvester tanzen werde wage ich zu bezweifeln, obwohl: ich kann tanzen. Und zumindest hab ich Musik, die mich sofort wie auf Knopfdruck dazu bringt, mich nur noch wippend zu bewegen. Euch auch? Jan Delay – Sie kann nicht tanzen

Zum Jahresende startet Maribel, ohne große Töne zu spucken, eine kleine Crash-Runde und fragt nach einem Song für die Silvester-Party-Playlist: New Year’s Celebration Hit.

Musik & Du.021 – Herbst

Ich bin ein paar Tage zu spät dran, aber ich möchte nachreichen 😉 In diesen Herbsttagen begleitet mich Musik, die ich seit Jahren gehört habe, wenn ich an sonnigen Herbsttagen zum letzten Mal und ein kleines bisschen wehmütig das Verdeck geöffnet habe und Autofahrten „oben ohne“ genossen habe. Auch wenn ich kein Cabrio mehr habe: die Musik von Shania Twain begleitet mich in diesen Altweibersommertagen mit Sonnenschein auf schillernden Farben. Passt einfach zu meiner Herbststimmung 🍂🍁

Maribel fragt in dieser Jahreszeit nach einem Herbstlied – frei nach dem Motto „Its getting colder now“.

Darüber hinaus begleiten mich heute als „Musik am Mittwoch“ die gestern live erlebten Red Hot Chili Peppers, die müssen noch ein bisschen nachklingen, dann widme ich ihnen einen eigenen Eintrag …

Musik & Du. 019 – Back in time

Fast hätte ich schon wieder vergessen, dass ich kürzlich musikalisch eine Zeitreise in irgendein Jahr rund ums Millenium unternommen habe. Weil ich nämlich auf einer abendlichen Heimfahrt im Autoradio mit eben dieser Vergangenheit konfrontiert wurde. Verwendet doch der nette Moderator bei der Anmoderation des damals von mir sehr wertgeschätzten Musiktitels exakt meinen Wortlaut: „Da hat der DJ genau den Rhythmus erwischt, der auch im Bett für alle Beteiligten gut kommt …“

Hat der unsere Autofahrt von damals belauscht? Oder hat mein alter Kumpel T. aus dem Nähkästen geplaudert? Danke fürs Nachfragen an Maribel, die dieses Mal wissen will: „Gerade bei Musik verbindet man ganz schnell eine gewisse Zeit, ein Jahr oder eine Reise mit dem einzelnen Song. Es gleicht fast schon einer Zeitreise. BACK IN TIME. Ein Lied, das dich in eine andere Zeit zurück versetzt. Let’s travel in time!“

Musik am Mittwoch: Musik & Du. 017 – Springtime

Passt zu dieser Jahreszeit, wie das sachte Schlagen von Schmetterlingsflügeln. Birdys Stimme ist so kraftvoll, dabei so weich. Mich erinnert ihre Musik sowieso immer an Frühling, an Sonnenstrahlen, an Blumenpracht, an dieses zarte Grün überall, an Vögel, die über die Knospen am Baum hopsen und dabei singen, an offene Fenster und leise Töne im Hinterhof … Für mich genau meine Musik, um die Balkontür weit zu öffnen und den Frühling in vollen Zügen zu genießen

Maribel begrüßt den Frühling mit der wirklich passenden Frage: „Hello Spring – Welches Lied bringt dich in den ersten Frühlingstagen so richtig zum lachen, tanzen, frohsein? Ich glaube jeder hat so das ein oder andere Lied, das er immer gerne ausgräbt, wenn es ans Fensterputzen geht, wenn man den Abwasch mit offener Balkontür macht, oder sich einfach mit einem Feierabendbier, in einer Decke eingemummelt den Sonnenuntergang anschaut und dabei unfassbare Lust auf den Sommer, die Wärme und alles was kommt, freut. Ist das nicht so?“