Schlagwort-Archive: kommentar

Saunareflektionen

Seit gestern ist die winterliche Schwimmsaison eröffnet. Unser sportlicher Montag lässt uns nicht nur Runden durchs Schwimmbad ziehen, nein, seit vielen Jahren genießen wir in der kalten Jahreszeit auch die Freuden der anschließenden Sauna. Gut, so richtige Saunierer sind wir nicht geworden, die Schwimm-Ute und ich. Aber mittlerweile machen wir meist sogar einen Aufguss mit – und halten das gut durch. So auch gestern. Und da musste ich feststellen: unsere Sauna wird männlich dominiert. Jeder Platz ist besetzt, für einen Nachzügler wird zusammengerückt, aber nicht ohne dass so gut wie Jeder einen anzüglichen Kommentar dazu abgibt. Auch die Geschmacksrichtung und die Bewegungen des Aufgussmannes werden fachmännisch kommentiert. Und nach dem Klatschen wurde gelauert: wer geht als Erster? „Looser! Kannst gleich eine Runde Schnaps für alle servieren. Wir sind 35, aber Pronto!“ Echt jetzt? Sogar durchgezählt? Und an der frischen Luft wurden noch mal alle einzelnen Züge des Aufgusses debattiert, erinnerte mich irgendwie an Besuche im Fußballstadion …

Das mit den verschwindenden Kommentaren

Zum Start in die Woche eine Praxis-Frage: in den letzten Wochen erlebe ich ziemlich oft ein Phänomen. Ich sehe einen Kommentar, dann ist er weg – Tage später erscheint er wieder in den „offenen Kommentaren“. Dann kann ich ihn auch meistens bearbeiten. Passiert sowohl bei Menschen, die erstmalig einen Kommentar hinterlassen wie auch bei Mitlesern, die sich regelmäig mit mir austauschen. Hat WordPress etwas umgestellt? Im www habe ich auch Hinweise gefunden, dass es am „Theme“ liegen könnte? Allerdings update ich regelmäßig, bin also auf der aktuellen Version. Falls es daran liegt müsste es eigentlich schon längst behoben sein? Hm. Finde das äußerst irritierend … Falls jemand eine Idee hat, ob ich aktiv etwas tun kann freue ich mich sehr 🙂