Schlagwort-Archive: essen mit kindern

Hüttenwochenende

Die beiden Münchner Patenkinder waren das Wochenende mit den Eltern und Patenonkeln in den Bergen, Mademoiselle hat den Eintrag ins Hüttenbuch übernommen. Dieses Mal nicht gar so eng zusammengeschrieben – aber dennoch gar nicht so leicht, zu verstehen, was sie erlebt hat …

Übrigens war das Wetter am Samstag super sonnig, genau richtig für wunderbare Bergblicke. Über Nacht hat es dann geschneit, so haben alle innerhalb von nur 24 Stunden im T-Shirt geschwitzt und in der warmen Jacke gefroren …

Das mit dem Sattsein

Gestern gabs Mittagessen im wunderschönen Gutshof Menterschwaige – der Papa der Patenkinder ist ein Jahr älter geworden und das musste bei strahlendem Sonnenschein und leckerem Essen in gemütlicher Umgebung gefeiert werden. Alle anwesenden Kinder haben Kinderschnitzel bestellt, je nachdem wurde das Fleisch oder die Pommes ganz aufgegessen, Rest blieb übrig. Ketchup gabs in einem winzig-kleinen Kübelchen, das war ein witziger Effekt, der alle zum Lachen brachte.

Monsieur (11) hat sich die Erwachsenenportion bestellt, also zwei riesige Schnitzel und dazu Bratkartoffeln. Hat alles in ihn reingepasst, aber danach war er laut eigener Aussage „sooo satt“. Dann allerdings kam ein Crepes Suzette, was zum Kommentar „der Nachtisch ist mehr lecker als ich satt bin“ führte – und selbstverständlich blieb kein Krümelchen auf dem Teller …