Schlagwort-Archive: abstand

Spruch zum Wochenende: Zeit

Ein französisches Sprichwort lautet: „Man muss der Zeit ihre Zeit lassen.“ Und so ist es. Normalerweise sind 4 Wochen viel Zeit, ein langer Urlaub, genug Auszeit. Wenn man so lange zu viel gearbeitet hat, reichen 4 Wochen gerade mal, ein bisschen runterzukommen. Ich merke erst jetzt nachhaltig, wie sehr Körper und Geist gestresst waren. Insofern werde ich der Zeit noch Raum geben, um irgendwann in der Erholung anzukommen …

Distanz [*.txt]

Einen Meter, mindestens, manchmal auch mehr – brauche ich, zwischen mir und Menschen, die ich nicht kenne. Diese Distanz hilft mir, erst mal anzutesten, ob ich den anderen „riechen“ kann. Mit seiner Energie klarkomme. Näher sollte mir ein Fremder besser nicht kommen. Das ist mein persönlicher Abstand. Und ich respektiere das auch bei anderen. Näher kommen kann man sicher immer noch. Später. Wenn man sich schon beschnuppert hat. Oder auch nicht.

————————————

Ein Beitrag zu Dominiks [*.txt]-Projekt, das 16. Wort lautet “Distanz”.