Schlagwort-Archive: 1475

Musik am Mittwoch: Mittelalter-Jam

Ganz viele besondere musikalische Momente ergeben sich zur Landshuter Hochzeit spontan und ungeplant, wenn man unterwegs durch Altstadt oder auf dem Zehrplatz auf die unterschiedlichen Musiker trifft. Ich habe einen kleinen Zusammenschnitt gefunden, der das ein kleines bisschen rüberbringt. Live erlebt ist es noch viel mehr wie ein spontaner Gig von bekannten Bands inmitten von Fans: unerwartet und alle freuen sich so. 

Sehr besonders war das erste Ständchen der Reisigen für die Darstellerin der Prinzessin Hedwig 2017, das haben nur ganz wenige miterleben dürfen, aber die Beschreibung klingt schon beim Lesen wie Musik in meinen Ohren.

Musik am Mittwoch: Flöte, Dudelsack …

Unfassbar, wie stimmungsvoll mittelalterliche Musik sein kann – in den kommenden Wochen ziehen Musikgruppen und Spielleute wie anno dazumal durch Landshut und feiern mit allen Hochzeitsgästen – wer Glück hat, darf sich über ein fast privates Konzert wie dieses freuen. Ich freu mich so, hallloooooo!

Vorfreude auf die Landshuter Hochzeit 2017

Überfällig: meiner Vorfreude auf die Landshuter Hochzeit 2017 muss ich endlich mal einen Beitrag widmen. Denn sie steigt von Tag zu Tag … ich freu mich soooo. Wer aktuell die sozialen Medien liest bekommt täglich mit, dass das nicht nur bei mir so ist. Bin nicht sicher, ob das erste Haaaaallllllooooo tatsächlich erst am 30. Juni durch Landshut hallt?

Auch dieses Jahr werde ich mich vor allem mit der Kamera treiben lassen, beobachten, einfangen und die Stimmung genießen. Ein kleiner Traum geht allerdings in Erfüllung: ich habe dank lieber Freunde ein Ticket für die große Generalprobe zu „Des Herzogs Turnier“. Sonst geht die Planung los, ich hoffe, dieses Jahr kommt nicht wieder etwas dazwischen … !!!!

Wer sich einlesen möchte, was das eigentlich ist und warum ich mich so dafür begeistern kann, bitte hier nachlesen.