Spruch zum Wochenende: Hasentempo



„Schildkröten können mehr über die Straßen erzählen als Hasen.“
(Khalil Gibran)

Damit ihr das verstehen könnt muss ich ein kleines bisschen mehr ausholen: da ja einer der Nichtenhasen seit Weihnachten im Hasenhimmel ist haben die zwei übrig gebliebenen Meister Lampes große Langeweile. Weshalb die bezaubernde Nichte mit ihrer Mutter beschlossen hat, dass da ein neuer Spielkamerad einziehen muss. Aus einem wurden zwei, ein noch recht junges Brüderpaar – und sie stammen aus meiner näheren Umgebung. So hat die Patentante mal wieder zugeschlagen und die beiden zuverlässig ins neue Zuhause gebracht.

Mein Plan war eine entspannte, eher gemütliche Reise – die Transportbox war höchst luxuriös mit weichem, wohlschmeckendem Heu ausgepolstert, darum reichlich Karotten und Äpfel angerichtet. Zu Beginn der Fahrt bin ich wirklich vorsichtig um jede Kurve gefahren, hab mich eher im Schildkrötentempo bewegt und den beiden Junghasen hinter mir viel erzählt, damit sie was von ihrer großen Fahrt mitbekommen.

Die letzten Kilometer war ich dann aber doch, genervt von den anderen Verkehrsteilnehmern, in einem flotteren Tempo unterwegs. Und beim Ankommen im neuen Hasenzuhause kam mir dieses Zitat, das ich vor vielen Jahren mal im anderen Kontext gelesen habe, in den Sinn – ja, auch ich bin als Schildkröte wohl einfach nicht geeignet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..