Musik am Mittwoch: Flug zum Mond


Schon irritierend, wenn man Musik in einem zufällig gezappten Film hört, die man zuordnen kann. Und total gerne mag. Gesungen aber von einer Frauenstimme statt vom Andi … zum Glück waren die restlichen Pam Pam Idas als Musiker zu sehen – und so kam es, dass ich beim Film hängen geblieben bin. Und der „Flug zum Mond“ seitdem fast in Dauerschleife läuft – weils einfach sooo sche is.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.