Projekt ABC #P wie „Park“


Erst mal: Kann es sein, dass ich das O irgendwie verpasst hab? Oh mei … 

Dann heute der Buchstabe P und da schreib ich mal meine Gedankenreflektionen von gestern Abend dazu: Wertvoller ist mir „mein“ Wald, den ich auf dem Land ja vor der Haustür hab. In Städten weltweit geh ich aber so was von gern durch oft so unterschiedliche Parks, klein, groß, Waldähnlich, eher wie eine Gartenanlage, …

Noch vor kurzem war der Nymphenburger Schlosspark ja quasi meine ganz persönliche grüne Lunge, den ich aufgrund seiner Anlagen und vor allem aber durch den wilden Teil Richtung westlicher Schlossparkmauer so lieben gelernt habe. 

Danke an den Wortmann für den schönen Schreibimpuls – mehr zum Projekt ABC.

2 Kommentare zu „Projekt ABC #P wie „Park““

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.