Musik am Mittwoch: Freedom


Jon Batiste – lass deinen FREEDOM los:

Ich sag es mal so: im Straßenverkehr hab ich aktuell tatsächlich häufig das Wort „Krieg“ im Kopf. Da draußen werden Kämpfe ausgefochten, die dummerweise böse ins Auge gehen könnten – ja, ich hab heut früh einem offensichtlich lebensmüden oder vielleicht auch schlicht feindlichen Radfahrer mit Ohrstöpseln im Ohr vermutlich das Leben gerettet, als ich gebremst habe, nachdem er seine rote Ampel überfahren hat und eigentlich „in meinem Auto drin“ weitergefahren ist …

„Ein bisschen Frieden“ ist es, den ich mir wünsche, oder schlicht: mehr Frieden um mich rum, dann ist er auch in mir drin einfacher zu fühlen?

3 Kommentare zu „Musik am Mittwoch: Freedom“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.