Musik am Mittwoch: Les chamins de l’amour


Wie wunderbar und facettenreich ist Musik, wie wandlungsfähig ist eine Stimme, wie viele Genres kann ein Mensch damit bespielen. Es fasziniert mich immer wieder, was Musiker „können“. Die große Sopranistin Jessye Norman war auch ein großartige Jazz-Sängerin, „Les chamins de l’amour“:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.