Summertime …


đŸŽŒđŸŽ¶and the living is easyđŸŽ¶ Wenn man den Heimfahrt-Stau bei 30 Grad plus ĂŒberstanden hat und endlich auf dem Balkon auslĂŒften darf. Und ich Ă€rgere mich jetzt mal nicht, dass meine Autoscheibe einen nagelneues, offensichtlich noch wachsenden Sprung hat. Und dass ein paar Autofahrer so viel Spurwechseln mussten, dass sich durch die kleinen UnfĂ€lle fĂŒr alle anderen noch mehr Stau gebildet hat.

Im Gegenteil freu ich mich, dass wir meine Wartezeit zum sinnvollen Quatschen mit den Nichten nutzen können. Die gerade von ihrer Mutter mit frischen Kirschen und Erdbeeren gequĂ€lt werden. Und Limo trinken mĂŒssen … gut, vorher musste die Große ins SchreibwarenfachgeschĂ€ft an der „glĂŒhend heißen Hauptstraße, Coco, ich wĂ€r beinah gestorben, wegen einem blöden Matheheft,“ MĂŒtter machen aber auch alles falsch 😊

Und gleich widme ich mich den ersten niedergeschrieben Erinnerungen von Mademoiselle an unseren Ausflugstag. Schön, so ein gechillter Montag Abend zur Summertime ☀

2 Kommentare zu „Summertime …“

    1. Ja, in unserem Alter scheint man die mĂŒtterliche Verpflegung mehr zu schĂ€tzen 😂😂😂 und ich fĂŒrchte, die zersetzten Gehirnzellen können auch die nĂ€chsten Tage nicht kompensiert werden … seufz!

      GefÀllt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu meinesichtderwelt Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.