1000 Fragen an mich #49


961. Wann hast du dich overdressed gefühlt?
Zur Abiturfeier meines damaligen Freundes trug ich mein Konzertoutfit, eine wunderschöne, schillernde tannengrüne Bluse und einen langen schwarzen Rock. Alle anderen waren zwar auch gut angezogen, aber ich war eindeutig overdressed.

962. Was machst du mit den Erinnerungen an deine Expartner?
Wenig, ich habe die Beziehungen und das jeweilige Ende aufgearbeitet, wenn ich mich heute erinnere, dann an die schönen Zeiten.

963. Hast du schon einmal in einem Schloss geschlafen?
Ja.

964. Wofür schämst du dich?
Ich kann manchmal ganz schön gemein sein, ohne es zu bemerken. Dafür schäme ich mich hinterher. Und entschuldige mich, falls das möglich ist.

965. Schreibst du Geburtstagskarten?
Würd ich gerne, ich hab zumindest immer die beste Absicht.

966. An welches ungeschriebene Gesetzt hältst du dich konsequent?
An jedes, das mich vor unnötigen Konflikten und Fettnäpfchen bewahrt.

967. Wann hast du zuletzt eine Wanderung gemacht?
Wenn ich meine regelmäßigen, ausgedehnten Spaziergänge nicht mit reinrechne, dann vorletzte Woche. Da war ich wirklich lang und ausgiebig unterwegs – und hatte nichts zu trinken dabei …

968. Kannst du dir für die Dinge, die dir Freude bereiten, mehr Zeit nehmen?
Ja, das kann und tue ich. Ausgiebig.

969. Welche Klassiker hast du gelesen?
Gelesen: viele. In Erinnerung geblieben sind mir vor allem mein geliebter Goethe und die Mann-Brüder. Zu Studienzeiten hab ich auch mal die alten Philosophen gelesen, ich grüble öfter, aber da ist wenig Erinnerung.

970. Welche Person aus deiner Grundschulzeit würdest du gern wiedersehen?
Da fällt mir niemand ein, den ich nicht ohnehin sehe.

971. Malst du dir manchmal aus, wie es wäre, berühmt zu sein?
Klar, ich hab mich damit aus allen Perspektiven auseinandergesetzt, also selbst die Berühmtheit sein oder als Partner, Freund oder Familienmitglied indirekt mit im Rampenlicht zu stehen. Und ich bin mit meinem Nichtpromi-Dasein sowas von zufrieden.

972. Welches Museum hast du in letzter Zeit besucht?
Zuletzt war ich in der Münchner Residenz.

973. Experimentierst du gerne beim Kochen?
Ja, am liebsten mit Gewürzen.

974. Wie wichtig sind Frauen in deinem Leben?
Menschen sind wichtig in meinem Leben, ich unterscheide dabei nicht nach Geschlecht.

975. Machst du gern Komplimente?
Ja, weil ich finde, dass man Menschen sagen sollte, wenn sie etwas gut gemacht haben, sie gut aussehen oder Gutes bewirken.

976. Wer ist dein Vorbild?
Habe ich nicht, aber ich finde erstrebenswert, ein erfülltes, zufriedenes Leben zu führen. Ich beobachte Menschen, bei denen ich feststellen darf, dass sie mit sich und ihrem Umfeld im Reinen sind, und hole mir Inspiration für mich selbst.

977. Wann hast du zuletzt einen Tag am Strand verbracht?
In meiner Auszeit in Brasilien. Vom Gefühl her aber eigentlich diesen komplett unendlich langen Sommer.

978. An wem orientierst du dich?
Hm, ich spreche mit meinem Umfeld, ich tausche mich mit meinen Liebsten aus. Das gibt mir Halt und Orientierung.

979. In welcher Hinsicht bist du immer noch ein bisschen naiv?
Im uneingeschränkten Glauben an das Gute.

980. Trägst du Schmuck, der für dich einen Erinnerungswert hat?

Nein.


Johanna alias pinkepank stellt 1000 Fragen aus der Zeitschrift Flow, sie und viele viele andere Blogger antworten. Spannend, dieser Weg der Selbstfindung, anhand gängiger Fragen etwas Selbstreflektion. Dazu sicher viele Infos für meine Patenkinder zum Nachlesen. Deshalb wird das – statt immer wieder mal sogenannten Blogstöckchen – (m)ein Schreibprojekt für 2018, mal kurz, mal ausführlich. Ganz so, wie es sich ergibt.

2 Kommentare zu „1000 Fragen an mich #49“

Schreibe eine Antwort zu freiedenkerin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.