Musik am Mittwoch: Frauenstimme


Cecilia Bartoli ist nicht nur meine Lieblingssopranistin, sie ist auch die erste Frau, die mit dem päpstlichen Chor in der Sixtinischen Kapelle singen durfte, quasi wurde diese „Männersache“ nach 1400 Jahren für eine Weihnachts-CD ad acta gelegt …

Da reichen mir schon ein paar Töne für Gänsehaut rauf und runter, und wie sehr ich ihre Art mag, diese besondere Situation zu kommentieren.

6 Kommentare zu „Musik am Mittwoch: Frauenstimme“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.