Musik am Mittwoch: Tanzend auf den letzten Metern


Es war eines meiner Highlights auf der Landshuter Hochzeit 2017: das letzte Drittel des letzten Zuges am vergangenen Sonntag ist tanzend zu mittelalterlichen Klängen durch die gesamte Altstadt bis ins mittelalterliche Lager gezogen – ich habe tatsächlich ein Video von den letzten Metern gefunden, das ich gerne teilen möchte.

Und laut Insidern ging das im Lager noch bis kurz vor den Ritterspielen „übermütigst“ so weiter, so fröhlich, so stimmungsvoll.

3 Kommentare zu „Musik am Mittwoch: Tanzend auf den letzten Metern“

  1. Eine Frage bezüglich der LaHo treibt mich nach wie vor um, und du kannst sie mir bestimmt beantworten: Wie ist der Ruf „Himmel Landshut, Tausend Landshut, Halloooo!“ entstanden? Wurde der damals bei der „echten“ Hochzeit schon gerufen?

    Liken

    1. Meine Liebe, das Hallooo ist laut „LaHo-Schlagnachweb“ ein seit dem 1. Weltkrieg überlieferter Begrüßungsruf
      von „Hochzeitern“ und Gästen, wahrscheinlich aus der
      Tradition der Armbrustschützen. Ebenfalls dort nachzulesen: „Himmel Landshut, tausend Landshut“ ist ein historisch
      überlieferter Huldigungsruf auf Landshut. Und du hast es selbst erlebet, JEDER ruft das nach kürzester Zeit, es ist DIE Hymne der LaHo 😉

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.