Spruch zum Wochenende: Kritik


Ich mag es, kritisiert zu werden. Bedingung ist, dass es sachlich und konstruktiv ist. Nur so kann der Kritisierte verstehen und die Kritik auch umsetzen. Mein Zitat für den Ausklang dieser Woche: „Gelungene Kritik ist immer auch das Bemühen um einen Dialog. Auf den Kritiker als Scharfrichter können wir verzichten.“ (Hendrik Schmidt)

Advertisements

2 Kommentare zu “Spruch zum Wochenende: Kritik”

  1. Da bin ich ganz deiner Meinung: Es kommt darauf an, wie Kritik formuliert wird. Aber auch, wer sie ausspricht. Denn so manches ist nicht Kritik, sondern als solche verpackte Missgunst. Und die baut nicht auf, und hilft nicht im Geringsten, sondern zieht ‚runter. 😉
    Ich wünsche dir ein ganz wundervolles Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s