Das mit dem Hochzeitstag


Meine Eltern feiern Hochzeitstag, gestern vor 45 Jahren standesamtlich, heute kirchliche Trauung. Immer wieder erzählt mein Herr Papa, dass er als versierter Feuerwehrler seine Braut beim Mittagessen erst mal löschen musste … weil ihr Schleier an einer Kerze Feuer fing. Ging alles gut, und sie sind ja auch mehr oder weniger bis heute glücklich miteinander.

Auf meine vorwitzige Frage, wo denn die Blumengebinde und das Geschmeide seien, meint mein Vater zu seiner Ehefrau: „Schau aus dem Fenster, ich habe das ganze Tal mit glitzernden Diamanten für dich ausgelegt.“


Na gut, der Sonnenschein hat ihm aus der Patsche geholfen, aber schon irgendwie sehr charmant und auf Zack, mein alter Herr 😉

Advertisements

8 Kommentare zu “Das mit dem Hochzeitstag”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s