Sonntagsfreude: Gemeinsam


Gestern waren wir alle gemeinsam bei der Mama. Alle Kinder, auch die Enkeltochter, sind angerückt, um höchstpersönlich nach unserer Patientin zu schauen. Damit sie sich  schont, und nicht auf dumme Ideen kommt. Wie immer, wenn etwas passiert: die Familie rückt zusammen. Und damit die Mama auch wirklich Ruhe hat, wurde der Rest beschäftigt. Wäsche, Einkaufen und Mittagessen samt Küchenchaos beseitigen haben meine Schwester und ich übernommen, Onkel nebst Verlobter plus bezaubernder Nichte durften später Plätzchenbacken. Weil die Oma dieses Jahr streikt, hatte sie allerdings schon länger angekündigt. 

Und zwischendurch haben Nichte und Tante beim Mensch ärgere dich nicht auf dem Tablet spielen (hab ich schon mal geschrieben, dass das mein Kompromiss ist? Ich weigere mich bei aller Liebe, dämliche Spiele per App runterzuladen, wos doch so viele tolle Brettspiele gibt. Lieber in echt, haben wir aber nicht gefunden …) sogar geschafft, zwei Schmetterlinge vom Fenster zu retten. Und sie auf den Dachboden zum Überwintern gebracht …

Mehr Sonntagsfreude sammelt Rita.

Advertisements

4 Kommentare zu “Sonntagsfreude: Gemeinsam”

  1. Was die Computerspiele anbelangt, da bin ich voll und ganz deiner Meinung – ich habe übrigens noch nie eines gespielt. 😉
    Ich finde es wunderbar, dass ihr einen solchen Zusammenhalt in eurer Familie habt. Ich hoffe, dass euch das auf immer erhalten bleibt.
    Gute Besserung der Patientin, und baldige Genesung.
    Und einen entspannten, guten Sonntag. 🙂

    1. Beispielsweise ist die bezaubernde Nichte beim Tablet-Mensch-ärgere-dich-nicht dann ausgeflippt, weil sich die Technik nicht beschummeln lässt … insofern: werde vor dem nächsten Besuch das Brettspiel aufspüren, macht viel mehr Spaß, wenn Steine und Würfel durch die Gegend fliegen, mein iPad lieber nicht 😉 richt ich gerne aus, vielen lieben Dank ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s