Spruch zum Wochenende: Atmen


Weil man öfter mal daran denken sollte, dass es bei all unserem Stress nur selten um das wirklich Elementare im Leben geht: „Ich werde atmen. Ich werde an Lösungen denken. Ich werde mich nicht von meinen Zweifeln kontrollieren lassen. Ich werde mich nicht vom Stress brechen lassen. Ich werde einfach atmen. Und es wird ok sein. Weil ich nicht aufgebe.“ (Shayne McClendon)

Advertisements

5 Kommentare zu “Spruch zum Wochenende: Atmen”

  1. Es ist immer wieder sehr erstaunlich, was sich innerlich, und bei weitem nicht nur körperlich!, alles löst, wenn man frei und tief ein- und ausatmet. Da stellt sich nach einer Weile ein richtiges Glücksgefühl ein und man fühlt sich fast so wie eine Superheldin, vor allem, wenn man dabei steht: „Ich kann alles, ich bin klug und schön, und mich haut nichts aus den Socken!“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s