Musik & Du 009: Might be


… weiß man vorher nie, was sich so als Sommersong des Jahres rausstellt. Und auch wenn für diese Woche heiße Temperaturen angesagt sind, keine Ahnung, ob das überhaupt jemals ein toller Sommer wird? Aber: bei mir kristallisiert sich gerade Musik heraus, die „es“ werden könnte. Passt zu lauen Abenden, auf dem Balkon, mit Freunden im Garten, Grillen, Lagerfeuer, nächtlichen Fahrten im Auto, könnte ich wunderbar am See hören. Chillig, leicht,  leise: Jarryd James, geht ins Ohr …

Maribel wills wissen und fragt diesen Monat nach dem Sommersong 2015 „to be“, also der, der es wahrscheinlich werden wird.

8 Kommentare zu „Musik & Du 009: Might be“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.