Musik am Mittwoch: Ich gehör nur mir


Ich hab mich beworben, bei einem #TweetUp – für #ElisabethMusical #deutschestheater. Zufall, dass ich da drüber gestolpert bin, war früher mal ein großer Musical-Fan. Elisabeth konnte ich auswendig. So als Sopran auch nicht ganz ungewöhnlich? Es wäre schon sehr besonders, wenn ich mehr und live aus dem Deutschen Theater berichten dürfte. Freu mich heute aber auch einfach, mal wieder in der musikalischen Erinnerung zu schwelgen. Und ist es nicht faszinierend, wie man Worte und Musik miteinander verbinden kann? Ich summe heute mal ausgelassen (und für die lieben Kollegen ganz laut) mit: „… denn ich gehör nur mir!“

6 Kommentare zu „Musik am Mittwoch: Ich gehör nur mir“

  1. Leider bekomme ich das mit dem Smartphone nicht hin, das jetzt zu hören, aber ich kenne und liebe das Lied. Hach.
    😇 Das Musical habe ich mal in Essen gesehen und die CD habe ich natürlich hier. ☺
    Liebe Grüße,
    Martina

    Liken

  2. Das ist ein wunderbares Lied. Ich war bisher erst einmal in einem Musical. „Ich war noch niemals in New York“. Das hat mir voll gefallen. Meine Frau und unsere Tochter waren auch in Tarzan und waren auch begeistert. Das wäre jetzt nicht so meins.
    Liebe Grüße
    Harald

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.