Musik & Du 007: Best Soundtrack EVER


Gar nicht mal so leicht: ab 2003 war der beste Soundtrack ever (und ever und ever) „Mona Lisas Smile“. Bis 2007, da kam „Keinohrhasen“ und 2009 „Zweiohrküken“ ins Kino. Und seitdem ringe ich mit mir, denn allein

Bloc Party I I still remember

UND The Killers I Mr. Brightside – göttlich:

Also mal Butter bei die Fische: kann ich immer und immer hören. Und schaue sogar die Filme, vor allem wegen dem Sound …

Diesen Monat hat Maribel mich überrascht, in dem sie den Soundtrack zu FlashGordon „intoniert“ hat, für sie der beste Soundtrack ever. Von Queen. Sehr cool, wie müsst ihr bei ihr nachkucken 🙂 Und will wissen: „Habt ihr Lieder in einem Film, die euch nicht mehr loslassen? Die eine Situation noch besser unterstreichen? Ist es ein ganzer Soundtrack, eine ganze CD? Dann immer her damit.“

Advertisements

13 Kommentare zu „Musik & Du 007: Best Soundtrack EVER“

  1. Die Titelmelodie von Schindlers List im Abspann – muss immer weinen.
    „Das Leben ist schön“ trotz aller Tragik, so eine fröhliche Musik, und die Musik „eine Schwalbe macht den Sommer“, leider nirgends als down-load zu bekommen.
    Danke für deine Musik. Gruss…

  2. Da habe ich ein paar Favoriten am Start und Chan Chan aus „Buena Vista Social Club“ gehört dazu, so wie auch Born to be wild aus “ „Easy Rider“ und eben auch “Mona Lisas Smile”…
    sind mir eben spontan dazu eingefallen.

    1. Wer Musik liebt, dem wird immer noch was anderes einfallen, das kann man nur jetzt aufschreiben (auch wenn da „für immer und ewig“ drinsteckt ;-)) – einen lieben Gruß in den Mittwoch

  3. Was ist denn an dem Soundtrack von Mona Lisas Lächeln so toll? Ich sollte den Film wohl mal wieder (zum neunten Mal?) anschauen. 😉

    Mein absoluter absoluterabsoluterabsoluter Lieblings-OST ist der von PALERMO SHOOTING. Leider kennt den Film kaum wer und den Soundtrack dann noch weniger 😉 Allein schon wegen des Hauptdarstellers und der Drehorte ist der Film jedoch ZWINGEND sehenswert. Campino, Wim Wenders und Dennis Hopper sag ich nur!!! Der Film ist übrigens der Grund, wieso ich Die Toten Hosen überhaupt mag 😉

    Der Soundtrack ist ein Traum. Ich hab eine Playlist auf YouTube gefunden für alle die mal reinhören wollen: https://www.youtube.com/watch?v=nlL-Skor1S8&list=PLq76MXg4izQ4uniSChk2xv7aGSePZvPqC Die CD habe ich natürlich daheim und leihe sie meiner Konzertfreundin jederzeit gerne aus 😉

    1. P.S.: Mona Lisa OST soeben eingekauft und gleich hochgeladen. Ich mach mir jetzt den 2. Halbzeit-Spaziergang schön 😉

      1. Dann muss ich ja gar nix mehr erklären? 😉 Es ist die Mischung, die es für mich so besonders macht: alles so Swing, erinnert an Frank Sinatra und Dean Martin. Dann Tori Amos <3. Wundertoll: "The Heart Of Every Girl", Trevor Horn Sound Orchestra UND Rachel Portmans "Suite", hach!

  4. Ich finde wirklich, dass die Filme von Till Schweiger durchgängig hammermäßige Soundtracks haben! Ich saß schon so oft im Kino, habe einen Trailer gesehen und gedacht „Alleine wegen dem Soundtrack musst du diesen Film sehen!“.

    Viele liebe Grüße,
    Julia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s