Schnell gesund werden


/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/6ef/30265910/files/2014/12/img_1255.jpg

Dieser Erkältungs- oder Was-auch-immer-Virus, gegen den ich mich seit Wochen höchst erfolgreich gewehrt habe, will jetzt also doch raus? Mal sehen, wer gewinnt: Thymian, Fenchel und Südholz – sollte wirken!?

Advertisements

20 Kommentare zu “Schnell gesund werden”

  1. Eine dicke, selbstgekochte Hühnersuppe, Karotten-Apfel-Rohkostsalat mit einer Prise frisch geriebenen Ingwers, Orangensaft und einem Löffelchen Honig und Ingwer-Tee sind auch sehr hilfreich. 😉 Und Ölziehen stärkt das Immunsystem.
    Gute Besserung, und baldige Genesung! ♥

  2. Liebe Doris
    dein Körper hat andere Pläne und gönn ihm ein bisschen Ruhe und mit all den wundervollen Hausmitteln die nötige Fürsorge, dann wirds schon bald wieder werden. Alles Liebe Erika

    1. Danke – und es sollte Süßholz heißen 😉 Hab einen ganz tollen Tee, der laut Beschreibung Halsschmerzen im Handumdrehen vertreibt. Und da es langsam besser wird könnte der auch echt gut wirken? Liebe Grüße an dich schickt Doris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s