Über Nacht bleiben


Witzig, genau zwei Jahre ist es her, da durfte die bezaubernde Nichte zum ersten Mal bei den Großeltern auf dem Bauernhof über Nacht bleiben. Damals eine riesengroße Sache. Da war sie gerade mal eineinhalb, ein heißer Sommertag – und auch Termin des alljährlichen Dorffests, das vom ganzen Ort gemeinsam auf die Beine gestellt wird und Gäste aus nah und fern anzieht. Fiel mir eben ein, weil heute alle den ganzen Tag geschuftet haben, den Dorfplatz erst sauber gemacht, dann Tische und Bänke aufgestellt haben. Immer einen sorgenvollen Blick zum Himmel, hoffentlich hält es, hoffentlich regnet es nicht, hoffentlich kommt kein Gewitter. Dazwischen wuseln die Kleinsten, freuen sich, als endlich die Hüpfburg steht – dann geht’s los! Und wie.
Die bezaubernde Nichte hat damals die Mama mit zum Hopsen genommen, ist etwas gehüpft – aber so viel Gewusel war noch nix für sie. Und sie war vom Tag vollkommen fix und fertig, ist dann hundemüde und glücklich ins Bett marschiert. Weil sie am nächsten Tag zu den Hirschen durfte und noch ganz schön viel mehr vorhatte. Schon damals haben sich die ersten Rituale herauskristallisiert. Was man auf dem Bauernhof so erleben kann, steht auch zwei Jahre später unverändert alles auf ihrer imaginären To-Do-Liste. Und auch heute schaffen wir meistens nur Bruchteile von dem, was sie alles erleben möchte. Ganz schön stressig, solche Besuchstage bei den Großeltern. Aber immer besonders. Mit einem Dorffest kann sie immer noch nicht so viel anfangen, aber auch das ist nur eine Frage der Zeit. Und mittlerweile kennt sie auch schon das halbe Dorf. Wer weiß, vielleicht ist sie nächstes Jahr wieder dabei – und der wildeste Wildfang und Chef der Kinderrasselbande? 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s