#Sonntagsfreude


Rückblickend muss ich sagen, so langsam wird es greifbar: meine zwei Patenkinder haben die letzten 4 Jahre ganz schön weit weg gewohnt. Bald sind sie wieder in der gleichen Stadt. 30 Minuten Fahrtzeit entfernt. Gestern haben wir gemeinsam das neue Zuhause von außen gesehen, sind den Weg zur zukünftigen Schule und zum neuen Kindergarten gelaufen. Ein Spaziergang durchs Viertel mit Staunen und Vorfreude, aber auch Langeweile und Schnute. So eine Begehung ist aber auch zu abstrakt: bald werdet ihr hier unterwegs sein, mit dem Fahrrad, zu Fuß, im Auto – mit alten und neuen Freunden. Noch schwer vorstellbar, aber jetzt geht’s richtig schnell. Nur noch 3 Wochen. Dann seid ihr wieder da. Ist wie heimkommen? Und wie bei jeder Veränderung: es bleibt spannend. Ich wünsch euch einen guten Restumzug, mit viel Vorfreude auf München. ❤

Mehr Sonntagsfreude bitte hier nachlesen.

Advertisements

3 Kommentare zu “#Sonntagsfreude”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s