Jugendzeit


… hat Bravo doch tatsächlich Dr. Sommer gekündigt. Zugegeben: ich lese die Bravo nicht mehr. Auch nicht mehr unregelmäßig. Das ist lange her. Aber in meiner Jugend gehörte Aufklärungsarbeit made by Dr. Sommer dazu. Wer sonst hätte uns im Detail erklären können, wie man sich vor Aids schützt? Und dass es wirklich stimmt, dass man vom Küssen nicht schwanger werden kann? Schade, ich fand das immer besonders, dass die Bravo ein Team hatte, das auf jede Frage, und wenn sie noch so mmmnnnnaja peinlich war, eine ernste und eindeutig formulierte Antwort hatte. Auch hier wird gespart. Und ich muss es wohl einsehen: ein Zeichen mehr, dass meine Jugend vorbei ist? 😉

Advertisements

15 Kommentare zu “Jugendzeit”

  1. Gott sei Dank bin ich schon aufgeklärt – überwiegend durch Dr. Sommer! Wobei ich glaube die Jugend von heute, ihre Infos wohl eher aus dem Internet holt….
    Wünsch dir ein schönes Wochenende! LG

    1. Wir haben uns damals auch gegenseitig mit unserem Scheinwissen aufgeklärt, deshalb fand ich Dr. Sommer immer gut, denn da könnte man sein eigenes Wissen nachlesen. Ohne dass es zu peinlich geworden ist. Internet ist natürlich noch anonymer, aber wer tauscht sich da aus? … Dir auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße

  2. Ich denke seit wir alle Jugendliche waren, „a long long time ago“, gab es mehrere Dr. Sommer bei der BRAVO, zuletzt war es eine Frau, Margit soundwo. Die war mal in irgendeiner Talkshow. Und ja, auch ich wurde von der Bravo zum ganz großen Teil aufgeklärt. Und habe mit meiner Freundin zusammen selber mal hingeschrieben, ich glaube wir wollten wissen ob ein Junge auch zwei Freundinnen haben darf *grins* Da waren wir 14 oder 15. Und haben eine sehr ernsthafte Antwort bekommen. Aber ich glaube auch das die Jungend HEUTE Dr. Sommer nicht mehr braucht.
    LG Doro

    1. Schöne Geschichte, selber hingeschrieben hab ich nie, war nur immer „interessiert“. Und ich fand immer gut, dass keine Frage zu doof war, alles wurde mit dem nötigen Ernst beantwortet. LG von Doris

  3. Es ist logisch, dass Dr. Sommer eingestellt. Welchen Jugendlichen kann man mit diesen Artikeln noch was Neues beibringen? Die heutige Jugend ist da früh darüber hinaus.
    Früher war das anders. Da wusst manche nicht, dass zweierlei Kleider im Schrank hängen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Harald

    1. Die sind noch früher dran, das stimmt, aber wissen sie, was sie tun? Bezweifle ich schwer – wenn ich 10jährige mit Begriffen um sich schmeißen höre, muss ich manchmal einfach nachfragen: was bedeutet das eigentlich, was du grade gesagt hast? Meinst du das echt so???? … 🙂

    1. Wenn die Auflagenzahlen aus dem Artikel stimmen würd ich sagen: sie kündigen erst mal weiter, und irgendwann wird dann verkauft. Oder zugemacht. Schade, die Bravo war schon eine Institution …

      1. Ich denke, im Internet wird sie weiter in irgendeiner Form bestehen bleiben. Bloß Zeitschriften kauft wohl keiner mehr. Und es stimmt schon, dass die BRAVO eine Institution war. Zu meiner und zu deiner Zeit. Aber heutzutage ist sie doch sehr reißerisch (hab neulich am Bahnhof mal durchgeblättert) und so, dass ich ehrlich gesagt ganz froh drum bin, wenn Jugendliche sich das nicht als Vorbild nehmen. Aber vielleicht hatte ich da auch nur gerade eine schlechte Ausgabe in der Hand…

  4. das krasseste find ich ja auch immernoch dass sie die Aktfotografien rausgenommen hatten,
    bereits vorher, weil es hiess das sei Jugendpornographisch

    is doch kacke
    da sind jungs und mädels selbstbestimmt hingegangen um sich mit selbstauslöser zu fotografieren und nun das

    unsere welt wird immer kranker und Schiziophrener…

    Sexualität bildet sich immer früher aus
    und nun ist das einzige Ventil das Bleibt YOU PORN!!!!!
    statt dr.sommer!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s