Gänseblümchenketten


Bildquelle: Pixabay
Bildquelle: Pixabay

 

 

 

 

 

 

Gerade verabschiedet sich die Sonne – da erinnere ich mich ans Wochenende: 3 Mädels sitzen im Frühlingssonnenschein inmitten einer Gänseblümchenwiese. Die bezaubernde Nichte pflückt – nicht nur die Blüten, sondern „ganz ganz ganz lang mit Stiel“. Mama und Tante fädeln die Blumen auf und basteln Gänseblümchenketten. Im Akkord. Eine für die Nichte, eine für die Tante, eine für die Mama – und „die Katzen brauchen auch eine Kette“. Klar. Ehrlich gesagt hätte das endlos so weitergehen können, wenn nur die kleine Ungeduld nicht zu groß geworden wäre. … Was war das für ein herrliches Wochenende? Einfach nur traumhaft wunderschön!

PIXABAYE_daisy-18634_640
Bildquelle: Pixabay

9 Kommentare zu „Gänseblümchenketten“

    1. Die Phase kommt bei meiner Nichte bestimmt auch demnächst – nur: aktuell würde sie alles ausrupfen.Aber sie hat sich sooooo viel Mühe gegeben, damit wir einen langen Stiel hatten, das war zuckersüß 😉 liebe Grüße

      Liken

    1. Gänseblümchen mit langem und stabilem Stiel auswählen, In den Stiel mit dem Fingernagel reinknipsen, so dass ein längliches Loch entsteht, Vosricht, darf nicht aufreißen. Dann Stiel des nächsten Gänseblümchens durchziehen – und immer so weiter, bis die Kette lang genug ist 🙂 Viel Spaß beim Ausprobieren. GLG, ich denk an dich und deine Mama

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.