Lebensweisheiten


Kult: The Big Bang Theorie. Schlaue Lebensweisheiten gratis. „Kinder sind wie Pfannkuchen, das Erste geht immer daneben …“ Danke, ihr Nerds, irgendwie ist da ja vielleicht auch was Wahres dran – sagt eine Erstgeborene. Zum Glück hab ich wenigstens die volle Portion Selbstironie und Humor abbekommen. Und: ganz so übel dran sind wir laut einer Spiegel-Studie gar nicht mal dran – puh, Glück gehabt! 😉

9 Kommentare zu „Lebensweisheiten“

  1. Ohooooooooooo…jetzt musste eine (ebenfalls) Erstgeborene aber schmunzeln ;).

    Da zeigt sich ja auch wieder mal, dass man nicht alles so *bierernst
    nehmen darf, gell.
    In meiner Familie trifft da eher die Studie zu *sfg

    Einen lieben Abendgruß
    Uschi

    Gefällt mir

  2. Mein Vater war das älteste von drei Kindern. Sein jüngerer Bruder pflegte ihn stets zu hänseln: „Du bist doch nur der Probewurf gewesen!“ Worauf Papa schlagfertig erwiderte: „Und du die Nachgeburt.“ 😉
    Ich bin auch eine Erstgeborene, habe das aber nicht gut verkraftet, weil ich immer den Eindruck hatte, daß mein sechs Jahre jüngerer Bruder in allem weitaus besser weg kam als ich. Ich habe mir oft gewünscht, eine ältere Schwester zu haben…

    Gefällt mir

    1. Irgendwie scheint es mir manchmal, als ob jeder ein bisschen unzufrieden mit seiner Familienposition ist? Kenne kaum Einzelkinder, die das gut finden – wollte ich als Kind immer sein. Wollte auch immer ein älteres Geschwister haben, aber es ist eben, wie es ist.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.