Jacke wie Hose


Eine Redensart. Ein Tag. Im Leben 24 Stunden. Und das volle Gefühlsallerlei mit dabei. Von himmelhochjauchzend, begeistert und begeisternd, jubelnd, strahlend, aus vollem Hals und Herzen lachend. Kein Dazwischengefühl. Kein Puffer. Keine Einstimmungsphase. Kopfschütteln, Ärgern, Grübeln, flaues Gefühl im Magen … Von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt. Dauert nur ein Fingerschnippen. Es gibt keinen Weg von nach. Stattdessen bleibt vom Hochgefühl wenig, denn das Betrübte trübt das Positive.

Jacke wie Hose, ich versuche mich zu motivieren, anzutreiben, um wenigstens den Tag gut rumzubringen. Wäre lieber himmelhochjauchzend geblieben 😉

P1010154
Jacke wie Hose

 

 

8 Kommentare zu „Jacke wie Hose“

  1. Es gibt diese Tage. Manchmal wundere ich mich warum ich so bzw. nicht so gut drauf bin. Selbst nach langem Überlegen komme ich meistens nicht auf eine Lösung. Meistens finde ich mich damit ab, entweder so oder so.

    Liken

  2. Oh, das klingt nach einem turbulenten Tag. Fühl dich gedrückt, davon hatte ich jetzt auch ein paar hintereinander. Heutesschlägt mir das auch irgendwie auf den Magen. Aber morgen ist ein neuer Tag und ich wünsche dir und mir, dass es ein besserer Tag wird. Liebe Grüße 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.