Spruch zum Wochenende: Mehr (aus der) Zeit (machen)


Die Tage und Wochen verfliegen gerade – wie nix. Zeit ist so wertvoll, aber gerade die letzten Tage sind so schnell vergangen, das waren doch auch jeweils 24 Stunden? Und jede Woche hatte 7 Tage? Und die Monate auch 4 Wochen …. Und durch die intensiv gelebten Abende und Nächte gefühlt so viel erlebt, so viele Menschen gesehen, so vieles aufgesogen – und längst noch nicht verarbeitet. Es ist Sommer – Zeit, sich einfach nur wohlzufühlen, zu entspannen, zur Ruhe zu kommen, Sonne zu tanken, draußen sitzen, das Wetter und das Leben zu genießen. Süßes Nichtstun. Dolce far niente. Blissful Laziness. Faul sein.

Nur mittendrin gibts so viel vorzubereiten, aufzuarbeiten, zu erledigen, zu tun. Deshalb mein Spruch für dieses Wochenende: ich brauch mehr Zeit. Freizeit. Um zu entspannen UND alles gebacken zu bekommen, was ich eben gebacken bekommen muss.

Ich muss es wohl einfach mal damit versuchen: „Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“ (Seneca)

4 Kommentare zu „Spruch zum Wochenende: Mehr (aus der) Zeit (machen)“

  1. Einfach keine Uhr tragen bzw. sichtbar aufstellen. 😉 Während meiner drei Tage am Bodensee hatte ich keinerlei Zeitmesser dabei, und konnte mich ganz herrlich entspannen und genießen…
    Ich wünsche dir ein schönes und zeitloses Wochenende! ♥

    Liken

    1. Der See ist mir auch schon als Rettungsanker eingefallen, aber (und wenn ich schon immer so viele ABERS schreibe …) da bekomm ich meine Dinge auch nicht geregelt. Ich hab schon eine erste Prio gesetzt: Wohnung bleibt ungeputzt, wird eh nur zum Schlafen genutzt 😉 Dir auch ein superschönes, zeitloses Sommerwochenende!!!

      Liken

  2. Oh ja, die Zeit, sie rennt … wie immer eigentlich. 🙂 Ich könnte auch mal wieder über die Zeit schreiben, ist eines meiner Lieblingsthemen. 🙂

    Ist aber doch schön, wenn du viel erlebst. Solange es schön ist. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.