Purzelbaumtag


Irgendwo in meinem turbulenten Tag bin ich über einen Hinweis gestolpert, dass heute Welttag des Purzelbaums ist, und finde das irgendwie treffend. Ein ganzer Tag, an dem man nach vorne springt, sich über Nacken und Rücken abrollt, um wieder hoch zukommen. Als Kind wunderbar, vor allem im Sommer im weichen Gras. Da konnten es niemals genug Purzelbäume sein. Dazu braucht es keine Hilfestellung, kann man wunderbar alleine machen und beliebig oft. So eine Rolle vorwärts ist in kürzester Zeit absolviert, bei jedem Purzelbaum eröffnet sich hinterher eine neue Perspektive. Der Blickwinkel bleibt nicht der gleiche, obwohl man sich nicht wirklich über große Distanzen bewegt. Und trotzdem kann man eine ganze Purzelbaumrunde drehen.

Kinder lieben Purzelbaumschlagen, sollte ich auch mal wieder ausprobieren?

3 Kommentare zu „Purzelbaumtag“

    1. Herausgekommen ist was richtig Gutes, denn es gibt schon so Welttage des … die ich ich bei weitem nicht erwähnen würde! Vielen Dank dafür & hoffe, dass das Purzelbaumschlagen gestern großen Spaß bereitet hat 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.