Die Brigitte…


Les ich durchaus sehr gerne, aber finde ich gerechtfertigt, dass sie jetzt garantiert vom NSU-Prozess berichten darf? Und will ich darüber in einem Frauenmagazin lesen? Wichtiger: will ich so viele Meinungen dazu lesen? Puh, so geht Schlagzeile heute! Und wie viel dazu wohl allein heute schon publiziert wurden? Wie viele heute abend wohl über Deutschlands wirklich wichtige Themen diskutieren? also: Darf Brigitte das? Und darf der Ulli Hoeness das? War gestern abend tatsächlich zum zweiten Mal Thema einer Runde bei Jauch, so illuster, dass ich gleich mal beschlossen habe, mich anderweitig berieseln zu lassen …
Mir fehlen heute etwas die Worte. Und Punkt.

Ein Gedanke zu „Die Brigitte…“

  1. Vielleicht sollten wir gleich alle Medien abschaffen und gesellschaftliche Diskurse nur noch auf twitter führen…
    (Ich liebe twitter und es gibt ja immernoch wordpress.)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.