Frühlingsgedichte


Ich bin eben über zwei wunderschöne Gedichte/Kindergedichte von Annette Andersen gestolpert: „Frühlings Wunderwelt“ und „Lob auf den Frühling“.

Frühling, du darfst gerne kommen. Ich freu mich auf dich. Auf Sonne, auf blühende Blumen, endlich wieder Farben satt, auf duftende Natur, Kinderlachen im Garten, auf die Wunder des Wachsens, auf Vogelzwitschern, steigende Temperaturen, draußen sein – einfach auf die Frühlings-Wunderwelt!

2 Kommentare zu „Frühlingsgedichte“

Schreibe eine Antwort zu einfachtilda Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.