Gute Vorsätze


… sind meistens dazu da, sie schnell wieder zu brechen? Zumindest, wenn man den Medienberichten Glauben schenkt? Ich kann mich in den letzten Jahren eigentlich immer nur an meinen einen guten Vorsatz erinnern: das Leben intensiv erleben. Und das tu ich  – zumindest meistens – doch ganz konsequent. Insofern muss ich heute schon fast etwas grinsen, aber ich hab mir trotzdem ETWAS vorgenommen. Und das hat mit diesem Blog zu tun: ich will weiterhin VIEL und OFT schreiben. Weil es mir gut tut, weil es mir Spaß und Freude macht, weil ich meine Beobachtungen nicht nur selbst verarbeite, sondern auch Rückmeldungen bekomme, die mir bei der Verarbeitung helfen, weil mir das hilft, das Leben intensiv zu erleben. Und weil es anscheinend ein paar Menschen gibt, die es auch ganz gerne lesen 🙂

Dann drück ich mir mal selbst die Daumen, dass ich den einen guten Vorsatz in die Tat umsetzen kann?!? Guter Plan fürs neue Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.